1. Startseite
  2. Einrichtungen
  3. Integrations Centren
  4. Berlin
  5. Kladow | Heilpädagogisches Centrum

Willkommen im
Heilpädagogischen Centrum
KLADOW

Was wir bieten

Einen Lebens-, Wohn- und Beschäftigungs­raum für Menschen mit vorrangig intellektueller Beeinträchtigung. Unser Angebot gliedert sich in zwei Bereiche: 

Wohnen
ABFB

Anfrage senden

Sie haben Fragen oder möchten Informationsmaterial anfordern?
Dann schreiben Sie uns. Wir beraten sie gern zu unseren Angeboten.

Jetzt anfragen
 

Karriere im HPC

Attraktives Gehaltspaket
Urlaub plus
Vereinbarkeit Beruf und Familie

Expressbewerbung
Mehr erfahren
 

Über uns

Das Vitanas Heilpädagogische Centrum Kladow ist eine vollstationäre Wohn­­­einrichtung der Eingliederungshilfe nach SGB XII und bietet bis zu 120 Erwachsenen mit vorrangig intellektueller Beeinträchtigung einen Lebens-, Wohn- und Beschäftigungs­raum. Darüber hinaus richtet sich das Angebot an Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung und zusätzlicher psychischer Erkrankung sowie an Senioren mit intellektueller Beeinträchtigung.

Unser Haus

16 Wohngruppen, eine Sporthalle und Räume des Beschäftigungsbereichs ABFB stehen den Bewohnern und Klienten zur Verfügung. Jeder Bereich verfügt über eine große Terrasse mit Blick auf die Havel. In kleinen, überschaubaren Gruppen von fünf bis acht Männern und Frauen leben die Bewohner auf dem großzügigen Gelände direkt am Wannsee. Sie bewohnen Einzel- oder Doppelzimmer, die sie selbst oder mit Unterstützung der Mitarbeiter gestalten. Alle Räume sind unter größtmöglicher Beteiligung der Bewohner, ihren Wünschen und Bedürfnissen entsprechend, eingerichtet worden.

Das 20.000 qm große Areal wird für Projekte, Feste und sportliche Aktivitäten genutzt und steht allen Bewohnern als Ruhe- und Erlebnisraum jederzeit offen.

Mitten im Grünen

Das HPC befindet sich direkt an der Havel, ca. 10 min Fußweg vom Kladower Ortskern entfernt. Die Lage bietet sowohl eine gute Verkehrsanbindung an die Berliner Zentren als auch an Potsdam und ermöglicht viele Freizeitaktivitäten und Unternehmungen.

Ihre Ansprechpartnerin

Vitanas Heilpädagogisches Centrum Kladow
Quasthornweg 3 | 14089 Berlin

(030) 340 98 - 0

Gera Munder
Centrumsleiterin

Leben und Wohnen

Im Heilpädagogischen Centrum soll ein individuell sinnvolles Maß an Förderung und Assistenz gewährleistet sein und eine Atmosphäre der gegenseitigen Offenheit, Toleranz und des Wohlfühlens geschaffen werden. Fähigkeiten und Ressourcen eines jeden Menschen und sein Recht auf Selbstbestimmung stellen dabei den Ausgangspunkt unserer Arbeit dar, um die Lebensqualität und Zufriedenheit der uns anvertrautenMenschen sicherzustellen.

Der Prozess der Assistenz und persönlichen Entwicklung wird unter Berücksichtigung der notwendigen pflegerischen Versorgung geplant und begleitet. Grundlage der Hilfen in allen Bereichen ist der mit dem Fallmanagement erarbeitete Gesamtplan mit den individuellen Zielen der Bewohner. Die Inhalte der Pläne basieren vor allem auf den Wünschen unserer Bewohner, Vorgaben der Ausführungs­vorschriften zur Eingliederungshilfe für Behinderte, SGB XII i.V. SGB IX, UN-Konvention, Wohnteilhabegesetz, wissenschaftlichen Erkenntnissen aus der Sozial-, Heil- und Sonderpädagogik und der Psychologie. Mehr als die Hälfte der Bewohner ist tagsüber im Arbeits- oder Förderbereich externer Werkstätten für behinderte Menschen anderer Träger tätig. Alle anderen haben die Möglichkeit, je nach individuellem Bedarf, Angebote des Beschäftigungsbereichs ABFBT wahrzunehmen.

Das Heilpädagogische Centrum hat darüber hinaus die Möglichkeit, Menschen mit einem Unterbringungsbeschluss nach § 1906 BGB zu betreuen.

ABFB | Angebot zur Beschäftigung, Förderung und Betreuung

Der Bereich ABFB ist im Sinne des Zwei-Milieu-Prinzips räumlich und personell vom Wohnbereich getrennt. Ziel ist es, die individuellen Interessen und Fähigkeiten der Klienten zu fördern und ihnen die Erfahrung des eigenen Wirkens zu ermöglichen. ABFB beschäftigt Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung, die nicht, noch nicht oder nicht mehr in einer externen Werkstatt für behinderte Menschen oder einem Förderbereich einer Tätigkeit nachgehen. 

Wir bieten:

  • tagesstrukturierende Angebote, individuell auf die Interessen der Klienten abgestimmt
  • Aktivitäten des täglichen Lebens sowie der Bereiche Handwerk, Gartenarbeit, kreatives Gestalten, Sport, Außenaktivitäten und Musik
  • einen Raum, in dem soziale Begegnungen möglich sind und sowohl Lernen, als auch Weiterentwicklung gefördert werden
  • je nach Bedarf Einzel- oder Gruppenangebote, die individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse zugeschnitten sind

Diese Angebote finden sowohl vormittags, als auch nachmittags statt.

Damit Sie uns gut finden

Vitanas Heilpädagogisches Centrum Kladow
Quasthornweg 3 | 14089 Berlin

Jetzt anfragen

Rufen Sie uns an

(030) 340 98 - 0
Rückruf anfordern