Logo Vitanas

Vitanas. Die Zukunft

Zukunft bei Vitanas bedeutet Expansion, Innovation und Motivation

In den nächsten Jahren wird Vitanas weiter wachsen. Durch kontinuierliche Standort-, Bedarfs- und Wettbewerbsanalysen ist es uns gelungen, gute Standorte zu entwickeln. Bei der Realisierung der neuen Projekte setzten wir auf leistungsstarke und qualitätsbewusste Partner mit gutem Ruf am Markt.

Unsere Prämissen

Um sich auch in Zukunft erfolgreich gegen den wachsenden Wettbewerb in der Pflegelandschaft zu behaupten, wird Kunden- und Personalorientierung groß geschrieben.
  • Der Qualitätsstandard von Vitanas ist hoch und das Ziel ist eine ständige Verbesserung. Dazu tragen eine permanente Entwicklung der Angebote bei. Die Mitarbeiter in den Einrichtungen werden sowohl durch das interne Qualitätsmanagement unterstützt und überprüft, als auch durch externe Audits gemessen.
  • Vitanas reagiert schnell auf Veränderungen innerhalb der Branche. Die  Zufriedenheit der Bewohner steht im Mittelpunkt des täglichen Geschäfts.
  • Die Verantwortungsstruktur ist dezentral angelegt. Daraus ergibt sich für die Mitarbeiter der verschiedenen Einrichtungen ein hoher Grad an Flexibilität. Diese ermöglicht schnelle Anpassung an die aktuelle Situation vor Ort.
  • Die Individualität bei Vitanas basiert auf den unternehmensspezifischen Standards. Diese ergeben sich aus der Unternehmensphilosophie, den Leitbildern.
  • Effizienter Einsatz von Ressourcen ermöglicht die Führung anspruchsvoller Einrichtungen bei sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • Die Qualität einer Einrichtung steht und fällt mit den Mitarbeitern. Nur motivierte Mitarbeiter sind gute Mitarbeiter. Daher bietet Vitanas ein sicheres und harmonisches Arbeitsumfeld, und es finden regelmäßig Weiterbildungen in der Vitanas Akademie statt.