Logo Vitanas

Daten und Fakten

Gründung

1969


Ursprung

Gründung erfolgte auf Anregung des ehemaligen Regierenden Bürgermeisters von Berlin, Pfarrer Heinrich Albertz


Leitidee

Von Menschen - für Menschen. 


Geschäftsführung

  • Jürgen Schaubel
  • Michael Gaßner


Aufsichtsratsvorsitzender

  • Hermann Dambach


Kernkompetenzen

  • Stationäre und ambulante Pflege und Betreuung von Senioren
  • Behandlung von geriatrisch Erkrankten
  • Betreuung von Menschen mit psychischen Erkrankungen bzw. geistigen und teilweise auch körperlichen Behinderungen
  • Ausbildung von Pflegepersonal


Marktstellung

Das Unternehmen ist einer der größten privaten Pflegeheimbetreiber in Deutschland.
Januar 2007: Übernahme der 12 städtischen Pflegeheime von Hamburg (PFLEGEN & WOHNEN HAMBURG GmbH) gemeinsam mit der PUW PFLEGENUNDWOHNEN Beteiligungs GmbH in einem Joint Venture mit jeweils 50 %iger Beteiligung.


Zahl der Mitarbeiter

Vitanas beschäftigt derzeit ca. 4.400 Menschen in den Bereichen Pflege, Betreuung, Hauswirtschaft und Verwaltung. (Stand 5/2017)

Vitanas Ambulant beschäftigt derzeit 28 Menschen in den Bereichen Pflege und Betreuung.

PFLEGEN & WOHNEN HAMBURG beschäftigt derzeit ca. 1.800 Menschen in den Bereichen Pflege, Betreuung, Hauswirtschaft und Verwaltung. (Stand 5/2017)


Zahl der Plätze

  • Vitanas 
    Gesamt: 5.685 aufgeteilt in 5.137 Pflege, 205 Klinik und 343 Eingliederung
    davon Berlin: 1.607 aufgeteilt in 1.382 Pflege, 105 Klinik und 120 Eingliederung (Stand 5/2017)
  • PFLEGEN & WOHNEN HAMBURG
    2.691 in Hamburg (Stand 5/2017)

Umsatz

  • Vitanas 
    201 Mio. € (vorl. 2016)
  • Vitanas Ambulant
    835.000 € (vorl. 2016)
  • PFLEGEN & WOHNEN HAMBURG
    132 Mio. € (vorl. 2016)


Mitgliedschaften

  • bpa - Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e. V.
  • BV Geriatrie - Bundesverband Geriatrie e. V.
  • VPK - Verband der Privatkrankenanstalten Berlin-Brandenburg e. V.
  • BKG - Krankenhausgesellschaft Berlin e. V.
  • KGSH - Krankenhausgesellschaft Schleswig-Holstein e. V.


Zur Vitanas Gruppe gehören

  • 42 Senioren Centren
    davon 10 in Berlin und weitere in Bautzen, Brunsbüttel, Dresden, Fulda, Geesthacht, Gießen, Glückstadt, Halberstadt, Hann. Münden, Hildesheim, Höchstadt a. d. Aisch, Jena, Ludwigshafen am Rhein (inkl. Tagespflege), Lütjenburg, 2x Magdeburg, Miesbach, München, 2x Neubrandenburg, 2x Nürnberg, Offenbach am Main, Plön, Potsdam, Riesa, 2x Schwerin, Ueckermünde, Uehlfeld, Wankendorf, Wiesbaden
    im Bau: Vitanas Senioren Centrum Am Sternplatz in Dresden, geplante Eröffnung Frühjahr 2018
  • 2 Klinische Centren in Berlin und Geesthacht
  • 3 Integrations Centren (Eingliederung) in Berlin, Brunsbüttel und Glückstadt
  • Vitanas Akademie gGmbH (Berlin)
  • Vitanas Ambulant GmbH in Schwerin, Neubrandenburg und Riesa
  • Vitanas Clean GmbH
  • Vitanas Facility Services GmbH
  • Vitanas Freundeskreis e. V.