Logo Vitanas

Vitanas Freundeskreis e. V.

Ein Tropfen Hilfe ist besser als ein Ozean voller Sympathie

Der Vitanas Freundeskreis e. V. wurde vor über 40 Jahren als gemeinnütziger Verein gegründet – mit dem Ziel, den Bewohnern und Patienten in den Vitanas Einrichtungen therapeutische und kulturelle Veranstaltungen anzubieten, die über das normale Maß der Betreuung hinausgehen. Heute ist die Hauptaufgabe das Fördern und Unterstützen der Ehrenamtstätigkeit.

Mehr Informationen zum Vitanas Ehrenamt finden Sie hier.

... da mach ich mit, ehrenamtlich bei Vitanas

Sie würden wir gerne im Kreis der ehrenamtlichen Mitarbeiter bei Vitanas willkommen heißen. Für uns ist ehrenamtliche Mitarbeit unbezahlbares soziales Engagement. Dadurch wird das Leben in unseren Häusern und speziell die psychosoziale Betreuung der uns anvertrauten Menschen bereichert. Der Schwerpunkt der Arbeit im Ehrenamt liegt auf der Hilfe bei Ausflügen, Einzel- und Gruppenaktivitäten, kulturellen Veranstaltungen und der allgemeinen Unterstützung und Begleitung einzelner Bewohner. Deshalb ist der Vitanas Freundeskreis eine sinnvolle Ergänzung zur hohen Qualität der Pflegeleistungen in allen Vitanas Einrichtungen.

„Mein Herz sagte mir,
dass ich etwas tun muss.“
Giesela Haufe, ehrenamtliche Mitarbeiterin

„Ich glaube, am wichtigsten ist,
dass die alten Menschen die Freude nicht vergessen.“
Hannelore Schlote, ehrenamtliche Mitarbeiterin

Auch Sie können mit einem Mindestjahresbeitrag von derzeit 15,00 € Mitglied werden und dazu beitragen, dass der Vitanas Freundeskreis weiterhin die ehrenamtlichen Mitarbeiter unterstützen kann!

Bankverbindung:
Berliner Volksbank e. G.
BIC: BEVODEBBXXX
IBAN: DE22100900001338992005

 
Weitergehende Fragen beantwortet Sybille Bernsdorf Ihnen selbstverständlich und gerne unter der Telefonnummer (030) 456 05 - 160.