Logo Vitanas

Wenn das Vergessen den Alltag bestimmt…

02. Februar 2018

Vortrag und Beratung in Kooperation mit der Alzheimer Gesellschaft Wiesbaden e. V. | Mittwoch, 21. Februar 2018, 15.00 Uhr

Wiesbaden. Eine Demenzerkrankung ‚verrückt‘ das bisherige Leben einschneidend. Das gilt für den Erkrankten selbst und vor allem für die Angehörigen. Umso wichtiger sind dann Informationsangebote, die sie in dieser schwierigen Situation ‚auffangen‘ und ihr Bedürfnis nach Entlastung und Austausch decken. Das Vitanas Senioren Centrum Sonnenberg in der Danziger Straße 70 lädt am Mittwoch, 21. Februar 2018 um 15.00 Uhr zum Impulsvortrag ‚Demenz‘ ein. Der Eintritt ist selbstverständlich kostenfrei.

Die Alzheimer Gesellschaft Wiesbaden e. V. ist eine Selbsthilfeorganisation, die das Ziel hat, die Versorgung von Menschen mit Demenz in Wiesbaden zu verbessern. Sie will dazu beitragen, die Lebensqualität von Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen zu erhöhen. Um dieses Ziel zu erreichen, ist ein Dialog zwischen all denjenigen notwendig, die an der Betreuung und Versorgung von Menschen mit Demenz beteiligt sind.

In diesem Auftrag ist Regina Petri mit einem Impulsvortrag zum Thema Demenz zu Gast im Vitanas Senioren Centrum Sonnenberg. Zusätzlich sind Termine für Einzelberatungen einmal pro Monat mittwochs von 15.00 bis 17.00 Uhr vorgesehen.

Um telefonische Voranmeldung unter Telefon (0611) 238 74 - 484 oder d.winter@vitanas.de wird gebeten.

Kontakt und Informationen:
Ansprechpartner: Petra Therre, Centrumsleiterin
Vitanas Senioren Centrum Sonnenberg
Danziger Straße 70 │ 65191 Wiesbaden
Telefon: (0611) 238 74 - 0



Aktuelle Meldungen