Logo Vitanas

Erleuchtet: Vitanas Tagespflege Am Rheinufer

22. November 2017

Neue Leuchtreklame weist den Weg

udwigshafen. Endlich ist die Vitanas Tagespflege Am Rheinufer auch von außen deutlich zu erkennen. Die Leuchtreklame zeigt nun an, was hier zukünftig zu finden ist: Die VitanasTagespflege Am Rheinufer bietet zukünftig tagsüber Platz für 12 pflegebedürftige Menschen.

Am frühen Morgen rollte der Wagen mit den lang ersehnten Schildern an und schon mittags war das Werk vollbracht. Trotz klirrender Kälte brachten die Monteure die Beschilderung an. Voraussichtlich ab Winter 2018 finden hier Pflegebedürftige einen Ort, an dem sie sich wohl und geborgen fühlen.

„In unserer Tagespflege bieten wir 12 Gästen ein Zuhause für den Tag. Hier können sie in angenehmer Atmosphäre und Gesellschaft die Zeit verbringen und erhalten die qualifizierte Pflege und Unterstützung, die sie benötigen“, sagt Pflegedienstleiterin Yvonne Jakob aus dem benachbarten Vitanas Senioren Centrum Am Rheinufer. Das Angebot reicht von Mobilitäts- und Gedächtnistraining bis zur Demenzbetreuung. Die hellen und modernen Räume sind an die Bedürfnisse der Senioren angepasst. „Den Tagesablauf entwickeln wir zusammen mit den Senioren“, so Yvonne Jakob. „Um 8 Uhr wird geöffnet und erst mal gemeinsam gefrühstückt. Ab zehn Uhr starten die Angebote, etwa Sitzgymnastik oder Bewegungsübungen, es wird vorgelesen oder es werden Spiele gespielt.“ Im Rahmen der Tagespflege werden die Gäste individuell gefördert. Die Tage sind strukturiert und am Abend können sie in die vertraute Umgebung zurückkehren. Darüber hinaus leistet die Tagespflege einen ganz wesentlichen Beitrag zur Entlastung der pflegenden Angehörigen.

Interessierte Senioren und Angehörige können ab sofort unverbindliche Beratungsgespräche mit Pflegedienstleiterin Yvonne Jakob führen und sich informieren.

Weitere Informationen unter (0621) 669 44 - 0.

Kontakt und Informationen:
Ansprechpartner: Yvonne Jakob, Pflegedienstleiterin
Vitanas Tagespflege Am Rheinufer
Rheinallee 16 | 67061 Ludwigshafen
Telefon: (0621) 669 44 - 0



Aktuelle Meldungen