Logo Vitanas

Ein Band zwischen Generationen

20. November 2017

Adventliche Aktionen mit Schülern und Senioren

Wiesbaden. Kinder und Senioren - eine wundervolle Verbindung. Jung und Alt profitieren voneinander, das zeigt sich im Alltag ganz häufig. Und genau deswegen ist Petra Therre, Leiterin des Vitanas Senioren Centrums Sonnenberg so stolz drauf mit der Friedrich-List-Schule einen langfristigen Kooperationspartner gefunden zu haben. Gerade in der Vorweihnachtszeit kann bei gemeinsamen Aktivitäten die Verbindung vertieft werden.

Ende November besuchen deshalb einige Schüler die Senioren um gemeinsam leckere Plätzchen zu backen. Die andere Hälfte der Schulklasse kommt dann eine Woche später um zusammen die Weihnachtsbäume im Haus zu schmücken. Ob gemeinsames Backen oder Dekorieren - ein reger Austausch ist garantiert, da ist sich auch Centrumsleiterin Petra Therre sicher: „Mit den Schülern wird es hier im Haus noch ein Stückchen lebendiger. Ich freue mich sehr darauf, die Interaktionen zwischen Senioren und Kindern zu beobachten. Was gibt es schöneres, als wenn Kinderlachen und Lebensfreude das Haus erfüllt?“

Weitere Informationen unter (0611) 238 74 - 0.

Kontakt und Informationen:
Ansprechpartner: Petra Therre, Centrumsleiterin
Vitanas Senioren Centrum Sonnenberg
Danziger Straße 70 │ 65191 Wiesbaden
Telefon: (0611) 238 74 - 0



Aktuelle Meldungen