Logo Vitanas

Info-Veranstaltung zur Schulungsreihe zum Thema ‚Demenz‘

31. Mai 2017

Reihe ‚Begleitung im Andersland‘ startet bei Vitanas Am Rheinufer

Ludwigshafen. Eine demenzielle Erkrankung führt die Betroffenen in eine Welt, die für Außenstehende kaum zu verstehen ist. Auf die Probleme und Veränderungen, die eine Demenz mit sich bringt, sind die Familien meist nicht vorbereitet. Umso wichtiger sind dann Informationsangebote, die sie in dieser schwierigen Situation ‚auffangen‘ und ihr Bedürfnis nach Entlastung und Austausch decken.   

Das Vitanas Senioren Centrum Am Rheinufer bietet am Montag, 12. Juni 2017 um 19.00 Uhr eine Informationsveranstaltung in Kooperation mit Wörheide Konzepte für Angehörige von Menschen mit Demenz an. Erfahrungen zeigen, dass gerade bei Angehörigen ein großes Informationsbedürfnis besteht und dass diese sich Austauschmöglichkeiten mit anderen Betroffenen wünschen, da häufig soziale Kontakte durch die intensive und zeitaufwendige Versorgung des Demenzkranken abbrechen. Die Schulungsreihe ‚Begleitung im Andersland‘ berücksichtigt diese Bedürfnisse. Unter der Leitung der erfahrenen Diplom-Gerontologin Reinhild Wörheide und ihres engagierten Dozententeams werden Informationen zum Verlauf der Demenz insbesondere im Hinblick auf diagnostische und therapeutische Maßnahmen, zum Umgang mit den besonderen Verhaltensweisen, zur Pflegeversicherung, zu rechtlichen Aspekten und zu Entlastungsmöglichkeiten vermittelt. Laut Reinhild Wörheide ist das Ziel der Schulungsreihe, den erheblichen Belastungen und der zunehmenden Isolation der Angehörigen entgegen zu wirken.

„Ich wünsche mir, dass die Schulungsreihe auch eine Chance für Betroffene ist, sich untereinander auszutauschen und über die Veranstaltung hinaus in Kontakt zu bleiben. Vielleicht gründet sich im Anschluss eine Angehörigengruppe, die sich regelmäßig hier im Haus trifft und die Möglichkeit zum regelmäßigen Erfahrungsaustausch unter fachlicher Begleitung bietet“, so Centrumsleiterin Mareen Thielemann.

Die Schulungsreihe ist kostenfrei.

Mehr Informationen unter Telefon (0621) 669 44 - 0.
 
Kontakt und Informationen:
Ansprechpartnerin: Mareen Thielemann, Centrumsleiterin
Vitanas Senioren Centrum Am Rheinufer
Rheinallee 16 | 67061 Ludwigshafen
Telefon (0621) 669 44 - 0



Aktuelle Meldungen