Logo Vitanas

Staffelstab-Übergabe in der Vitanas Akademie

12. September 2016

Langjährige Schulleiterin verabschiedet sich in den Ruhestand

Berlin. Laufen ist ihre Leidenschaft: Dr. Doris Windels-Buhr war zwölf Jahre lang Schulleiterin der Vitanas Akademie. Anfang September lief sie - bildlich gesprochen - ins Ziel und verabschiedete sich in den Ruhestand.


Zu ihrer feierlichen Verabschiedung verwandelte sich die Vitanas Akademie in eine Laufstrecke: markierte Stationen ließen ihre Zeit an der Fachschule für Altenpflege Revue passieren. Fotos zeigten die erste Ausbildungsklasse sowie die letzte, der die Schulleiterin ihre Zeugnisse aushändigte und auch ihr Team präsentierte einige Erinnerungsstücke. Zum Zieleinlauf gab es, wie bei allen Läufen von Frau Dr. Windels-Buhr, traditionell ein alkoholfreies Weizenbier. Rund 45 Gäste, darunter Verantwortliche aus der Senatsverwaltung, Kooperationspartner, Mitarbeiter aus der Vitanas Gruppe, externe und ehemalige Dozenten und natürlich das Team der Vitanas Akademie feierten mit ihr. Als Vertreter der Geschäftsführung der Vitanas Akademie lobte Frank J. Heinrichs ihr jahrelanges Engagement und auch Odette Steiner von der Senatsverwaltung sowie Dozentin Sabine Maxant als ‚Dienstälteste‘ an der Vitanas Akademie ließen sich persönliche Worte nicht nehmen.

Abschließend wurde Diplom- Pädagogin Manja Rieger als neue Schulleiterin vorgestellt: „Die Fußstapfen sind groß, aber gerade deshalb freue ich mich auf die zukünftigen Herausforderungen als Schulleitern der Vitanas Akademie.“

Kontakt und Informationen:
Ansprechpartner: Anja Stenske, Marketing & Verwaltung
Vitanas Akademie gGmbH
Warschauer Straße 39/40 |10243 Berlin
Telefon (030) 54 98 86 - 25



Aktuelle Meldungen