Logo Vitanas

Wenn plötzlich Puzzleteile fehlen…

09. Juni 2016

Ausstellung und Informationen zum Thema Demenz bei Vitanas Am Obersee am Mittwoch, 22. Juni um 15 Uhr

Berlin - Lichtenberg. Das Vitanas Senioren Centrum Am Obersee in der Degnerstraße 11 in Lichtenberg erwartet am Mittwoch, 22. Juni 2016 von 15.00 bis 18.00 Uhr viele interessierte Gäste zur Ausstellungseröffnung. Der ganze Nachmittag dreht sich um das Thema Demenz und bietet viele Informationen und Angebote. Der Eintritt ist kostenfrei.

Eine demenzielle Erkrankung führt die Betroffenen in eine Welt, die für Außenstehende kaum zu verstehen ist. Das Team der speziellen Wohngruppe für Menschen mit Demenz im Vitanas Senioren Centrum Am Obersee geht besonders auf deren Bedürfnisse ein und hat sich in Lichtenberg und Umgebung bereits einen herausragenden Ruf erarbeitet.

Die Ausstellung ‚Wenn plötzlich Puzzleteile fehlen - Portraits von Menschen mit Demenz‘ versucht, Interessierten diese Welt näher zu bringen. Um 15.00 Uhr eröffnet Centrumsleiter Roland Meier-Kerstel gemeinsam mit Daniela Kemmer, Koordinatorin Diakonie Haltestelle Müggelspree die Vernissage. Um 15.45 Uhr erfolgt dann die Vorstellung des segregativen Konzeptes des Wohnbereichs ‚Lindenberg‘ durch Pflegedienst- und Wohnbereichsleiter Sven Zastrow.

Im Vortrag von Vitanas Demenz-Expertin Dr. Claudia Zemlin ‚Bewältigungsstrategien im Umgang mit Menschen mit Demenz aus der Sicht des Erkrankten‘ ab 16.00 Uhr werden Informationen rund um die Betreuung gegeben. In der anschließenden Diskussionsrunde können Betroffene ihre ganz persönlichen Erfahrungen und Erlebnisse einbringen.

Den ganzen Nachmittag über werden Führungen sowie selbstverständlich Informationen und individuelle Beratungen angeboten. Ein kleiner Snack und Getränke stehen bereit.
Als besonderes Angebot des Hauses ist es möglich, Angehörige mit Demenz während der Veranstaltung professionell betreuen zu lassen. Hierfür wird um telefonische Voranmeldung unter (030) 983 16 - 0 gebeten.

„Bei uns werden die Lichtenberger Senioren nicht allein gelassen. Wir haben immer ein offenes Ohr für Fragen rund ums Alter und auch für alle anderen Sorgen und Nöte. Wir freuen uns auf viele Interessierte, die sich zum Thema Demenz informieren möchten“, so Centrumsleiter Roland Meier-Kerstel.
Mehr Informationen unter Telefon (030) 983 16 - 0.
 
Kontakt und Informationen:
Ansprechpartner: Roland Meier-Kerstel, Centrumsleiter
Vitanas Senioren Centrum Am Obersee
Degnerstraße 11 | 13053 Berlin
Telefon (030) 983 16 - 0



Aktuelle Meldungen