Logo Vitanas

Grundsteinlegung: Vitanas Generationenhaus Am Kulturpark in Neubrandenburg

31. März 2016

Feier mit Oberbürgermeister Silvio Witt am Donnerstag, 7. April 2016, 11 Uhr | Zweiter Vitanas Standort in Neubrandenburg | 11-Millionen-Euro-Investition schafft ca. 80 sichere Arbeitsplätze und ein neues Zuhause für Senioren und junge Pflegebedürftige - ausschließlich in Einzelzimmern | Kindertagesstätte im Haus | Eröffnung für Frühjahr 2017 geplant

Neubrandenburg. Nun ist es soweit. Der Baubeginn des Vitanas Generationenhauses Am Kulturpark wird offiziell gefeiert: Oberbürgermeister Silvio Witt und die beteiligten Partner, Investoren sowie Bauherrn werden im Rahmen einer Feier den Grundstein für den Neubau legen:
 
Donnerstag, 7. April 2016, um 11.00 Uhr (Empfang ab 10.30 Uhr)
auf der Baustelle des Vitanas Generationenhaus Am Kulturpark
Neustrelitzer Straße 28 | 17033 Neubrandenburg
 
Der Oberbürgermeister wird Grußworte an die Gäste richten. Weitere Ansprachen halten Flemming L. Christensen vom Investor und Bauherrn Exsos Residential 6. GmbH & Co. KG und Siegbert Popko, Geschäftsbereichsleiter Pflege Vitanas Gruppe. Im Anschluss an die Feierstunde gibt es einen kleinen Umtrunk und Imbiss.

Eigentümer und Investor des fünfstöckigen Gebäudes ist die Exsos Residential 6. GmbH & Co. KG. Für Projektentwicklung, Planung und Bau ist die Exsos GmbH als General-übernehmer mit Hilfe des Architekturbüros GKL-Planer aus Erfurt und der General-unternehmer Bilfinger Hochbau GmbH aus Jena verantwortlich. Mit einer Investitionssumme von 11 Millionen Euro entsteht auf dem 5.120 m2 großen Grundstück ein modernes Generationenhaus. Die Berliner Vitanas Gruppe wird das Gebäude, ebenso wie schon das benachbarte Vitanas Senioren Centrum, pachten und ca. 80 weitere Arbeitsplätze in den Bereichen Pflege, Speisenversorgung, Reinigung und Verwaltung schaffen.

Das Vitanas Generationenhaus Am Kulturpark soll eine Begegnungsstätte für Jung und Alt werden. Die Kindertagesstätte im Erdgeschoss des Gebäudes bietet Platz für 58 Kinder und wird vom Trägerwerks Soziale Dienste betrieben. Mit der Kita, einem eigenen Wohnbereich mit 21 Plätzen für Junge Pflege (JuP), 10 Tagespflegeplätzen, 4 Apartments für Betreutes Wohnen und 99 vollstationären Pflegeplätzen für Senioren vereint der Neubau mehrere Generationen unter einem Dach.

Musterzimmer können voraussichtlich ab Anfang 2017 besichtigt werden. Reservierungen für die Pflegeplätze und Bewerbungen sind ab sofort möglich. Interessenten und Bewerber können sich gern an Thomas Rütz, Centrumsleiter des benachbarten Vitanas Senioren Centrums Am Kulturpark unter Telefon (0395) 563 98 - 0 wenden.
 
Kontakt und Informationen:
Ansprechpartner: Thomas Rütz, Centrumsleiter
Vitanas Senioren Centrum & Generationenhaus Am Kulturpark
Neustrelitzer Straße | 17033 Neubrandenburg
Telefon (0395) 563 98 - 0



Aktuelle Meldungen