Logo Vitanas

Erster Ambulanter Pflegedienst von Vitanas in Schwerin aktiv

19. März 2014

Weitere bundesweite Niederlassungen geplant

Berlin. Seit Anfang des Jahres bietet die Vitanas Gruppe neben der stationären Pflege und Betreuung auch ambulante Dienstleistungen an. Der erste Sitz der Vitanas Ambulant GmbH befindet sich im Schweriner Vitanas Senioren Centrum Im Casino. Weitere Standorte sollen in Neubrandenburg, ebenfalls Mecklenburg- Vorpommern, und im hessischen Gießen noch in 2014 folgen.

Die in Berlin ansässige Vitanas Gruppe besteht seit 45 Jahren. Die ersten Pflege- und Krankenheime wurden ab 1969 in Berlin eröffnet und zehn Jahre später erstmals ein Haus außerhalb Berlins. Heute betreibt Vitanas deutschlandweit 36 Senioren Centren, zwei geriatrische Kliniken sowie drei psychiatrische und heilpädagogische Einrichtungen und ist jetzt neuerdings auch ambulant aktiv.
 
Seit dem Start von Vitanas Ambulant, Anfang 2014, werden schon 20 Pflegebedürftige in ihrem gewohnten Zuhause betreut und versorgt. Der Pflegedienst ist momentan in Schwerin und Umgebung aktiv und arbeitet mit niedergelassenen Ärzten und umliegenden Kliniken zusammen. Ziel der Vitanas Gruppe ist es, in den nächsten Jahren deutschlandweit ein Netz von ambulanten Diensten zu errichten. Insbesondere die Betreuung von Pflegebedürftigen in betreuten Wohnanlagen und Wohngemeinschaften soll neben der stationären Pflege ausgebaut werden.
 
Erreichbar ist der Dienst in Schwerin an 24 Stunden am Tag unter Telefon:
(0385) 575 66 – 560.

Kontakt und Informationen:

Siegbert Popko, Geschäftsführer
Vitanas Ambulant GmbH
Aroser Allee 68
13407 Berlin
Telefon: (030) 456 05 - 190
ambulant@vitanas.de

Die Vitanas Gruppe
Die Vitanas Gruppe ist einer der größten privaten Pflegeheimbetreiber Deutschlands. 1969 auf Anregung des ehemaligen Regierenden Bürgermeisters von Berlin, Pfarrer Heinrich Albertz gegründet, steht Vitanas heute für höchste Qualität in der Diagnostik, Therapie, Pflege und Begleitung.

Das Unternehmen umfasst bundesweit ein umfangreiches Netz an Senioren Centren, Kliniken, psychiatrischen und heilpädagogischen Einrichtungen sowie einer Akademie, dem ambulanten Dienst und ergänzenden Dienstleistungsangeboten. Insgesamt verfügt Vitanas Gruppe über rund 5.200 Plätze.

Unter Berücksichtigung der 50-prozentigen Beteiligung an den zwölf Pflegeheimen in Hamburg, der PFLEGEN & WOHNEN HAMBURG GmbH, gemeinsam mit der PUW PFLEGENUNDWOHNEN Beteiligungs GmbH sind es derzeit 53 Einrichtungen mit über 8.100 Plätzen.

Der erste Ambulante Pflegedienst, die Vitanas Ambulant GmbH, wurde Anfang 2014 in der Mecklenburg-Vorpommerischen Landeshaupt Schwerin eröffnet. Die Geschäftsräume befinden sich im dortigen Vitanas Senioren Centrum Im Casino.

Das Unternehmen beschäftigt über 3.800 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2012 einen Umsatz von 165,3 Mio. Euro. Weiteres unter www.vitanas.de.



Aktuelle Meldungen