Logo Vitanas

Senioren Centrum Schlierachwinkl eröffnet

25. März 2008

„Das ist ein tolles Haus und ihr habt ein schönes Fest auf die Beine gestellt“. Dieses Lob eines gut gelaunten Gastes hörte der Vorsitzende der Vitanas Geschäftsführung, Reinhold Gutmann gern. Denn die Vitanas hatte zur Eröffnung seines bundesweit dreißigsten Senioren Centrums nach Miesbach in Bayern geladen und wollte natürlich allen Gästen ihr neues „Schmuckstück“, einen lichtdurchfluteten Atriumbau, zeigen.

Dass Eröffnungen immer auch eine Mischung aus Ernsthaftigkeit, Spaß und Genuss sind, wurde in Miesbach wieder einmal eindrucksvoll, wie Sie in diesem kleinen Video sehen können, unter Beweis gestellt. Reinhold Gutmann wies mit einem Zitat von Bertold Auerbach auf die hohe Bedeutung des „Sich daheim Fühlens“ hin. Dagegen machte die Miesbacher Bürgermeisterin Ingrid Pongratz gut gelaunt deutlich, dass es in Miesbach zwar eine Bürgermeisterin, aber keine Oberbürgermeisterin gäbe, und Pfarrer Axel Meulemann seinerseits nahm zum Entzücken der Gäste und seines Kollegen Friedrich Woltereck die hochdeutsche Sprache ein wenig auf die Schippe.

Musikalisch begleitet wurde die Veranstaltung vom Chor „Hardy Woman“ des Miesbacher Gymnasiums. Ein optischer Höhepunkt war die Illumination der Hausfront durch eine Lightshow. Die wechselnden Motive krönten diesen wunderbaren Abend und machten aus der Eröffnung ein Fest für alle Sinne.

Vitanas Senioren Centrum Schlierachwinkl
Carl-Fohr-Straße 4
83714 Miesbach



Aktuelle Meldungen